Orte

Teilnehmende Gärten, Höfe und Kunstschaffende

Stand Jan. 2024

(1) Jutta & Peter Gros 

Garten der Familie Gros (c) Peter Gros

Karl-Ohler-Straße 19
Großer parkähnlicher Garten mit alten Bäumen, mediterran angehaucht mit Rosen, Stauden und Hortensien,
schöne Sitzgelegenheiten.

 

Marlene Fischer – Radierungen und Ausstellung zur Entstehung einer Radierung.

 

 

Eva Fischer – Experimenteller Tiefdruck und Blindprägung auf Büttenpapier 

 

Yannick Mohmud – Holzdrucke und Holzskulpturen

 

 

Getränke und Kuchen

(2) Familie Kuhn – Sternenhof 

Oma Plüsch Objekte (c) Oma-Pluesch.de

Karl-Ohler-Straße 8

Idyllischer, naturbelassener und liebevoll dekorierter Garten. Verschiedene, gemütliche Sitzmöglichkeiten laden zum Verweilen ein.

Entdecken Sie auch die individuellen Werke der Ausstellung von Oma Plüsch 

 

Getränke und Snacks

(3) Protestantische Kirche Lachen 

Bauerndoktor-Gros-Straße 37

AusstellungDu und Ich“ von Cornelia Gryzwa aus Lachen im Allgäu, Holzskulpturen und Texte

(4) Weingut Kreiselmaier

Claudia Versondert - Rose (c) C.Versondert

Goethestraße 77

Innenhof mit mediterranem Flair, der zum Verweilen und Genießen einlädt.

 

 

 

 

 

Claudia Versondert – Bilder in verschiedenen Techniken, Öl- und Pastellbilder, Acrylbilder,  gegenständlich, abstrakt, .. etc. 

 

 

 

 

Jutta Saalfrank – Acrylfarben auf Leinwand in Rakeltechnik

 

Wein und Snacks

(5) Familie Bitter

Ursula Rieder - Mathe4 (c) U. Rieder

Theodor-Heuss-Straße 46

Schöner Innenhof mit angrenzendem naturnahem Garten in historischer Umgebung, idyllische Sitzplätze

 

Ursula Rieder – Acrylmalerei/Skulpturen – Mathematik und Design: Weiblicher Körper und geometrische Strukturen

(6) Ortsverwaltung 

Theodor-Heuss-Straße 45

Töpfergruppe Lachen-Speyerdorf

Ausstellung und Vorführung

(7) Atelier art @ SB

Zugang gegenüber Schenkwiesenweg 1

Susanne Brunner 

Abstrakte Malerei im großen Garten:
Strukturen, Farben und Materialien in
Mischtechnik auf Leinwand und Holz.

Die Ausstellung ist bei trockenem Wetter am  7. Juli von 12 bis 17 Uhr ein zweites Mal geöffnet

(8) Annette und Gerd Hiegle

Am Schenkwiesenweg 13

Ausgezeichnet mit dem Umweltpreis der Stadt Neustadt gibt es hier eine Vielzahl an heimischen Pflanzenarten, Insekten und Vögeln zu entdecken. Gerd Hiegles schmiedeeiserne Metallobjekte fügen sich kunstvoll in das Gesamtbild des Gartens ein und mit ihren verspielten Illustrationen regt Malin Hiegle die Fantasie der Besucher:innen an. Erfrischende Getränke und gemütliche Sitzmöglichkeiten laden zudem zum Verweilen ein.

Gerd Hiegle – Metallobjekte

Malin Hiegle – Illustrationen

Alkoholfreie Erfrischungsgetränke und Kleingebäck

(9) Atelier Rumpf

Skulpturen G.Rumpf

Pestalozzistraße 16

Großer, naturbelassener Garten mit altem Baumbestand und Insektenwiese.

Bildhauer/Künstlerfamilie Rumpf – Skulpturen und Objekte 

(10) Pfarrgarten

Pestalozzistraße 14

naturbelassener Garten mit Sträuchern und Beeten, schöne Sitzgelegenheiten mit Blick auf die Haardt.

 

E. Urich – Ölgemälde

 

Cafe Mobil 

Getränke und Kuchenverkauf der Kirchengemeinden 

(11) Familie Noé

Pestalozzistraße 8

Abwechslungsreicher mediterraner Garten mit vielen liebevoll im Detail gestalteten Ecken und Plätzen. Gemütliche Terrassen und Sitzplätze laden zum Verweilen und Genießen ein.

 

Carmen de Duenas – Ölbilder

 

Getränke und Snacks 

(12) August-Becker-Schule

Steffen Boiselle

Pestalozzistraße 4

 

StreetArt1250 zum Mitmachen

Live-Act mit Steffen Boiselle 

 

 

 

 

Gehäkelte Kunst der Strick-Stubb Lachen-Speyerdorf

 

 

 

WC, Catering durch die LandFrauen, ChorKult, Schulgemeinschaft der ABS u.a. Waffeln, Pommes mit verschiedenen Saucen,  vegetarische und nicht vegetarische Wraps, Kuchen; Kaffee & Getränke

(13) Familie Hahn 

Bernhard Sauter - Aquarell (c) B. Sauter

In den Obergärten 23

Naturnaher, giftfreier Garten mit altem Baumbestand, abwechslungsreich gestaltet mit Fokus auf Insektenfreundlichkeit (inkl. diverse Hotels), Wildvögel willkommen (Sandbad, Nistkästen, Futterstellen), schonender Eingriff (teils gezielte „Verwilderung“), gemütliche Sitzgelegenheiten.

 

Bernhard Sauter – Aquarelle

(14) Eva-Marie & Bernhard Simon 

Ritterbüschel 39 i

Abwechslungsreicher Garten mit angrenzendem Storchennest,
vielen Blumen und Stauden, Nutzgarten mit Kompostwirtschaft, Rosenbogen, Bachlauf, Nisthilfen locken Vögel und Insekten an.

 

Gehäkelte Kunst der Strick-Stubb Lachen-Speyerdorf

(15) Familie Trautz 

Doris Gaab-Vögeli - Skulpturen (c) Doris Gaab-Vögeli

Lilienthalstraße 41

Parkähnlich angelegter Garten mit idyllischen Ecken, lauschigen
Sitzplätzen, bauliche Elemente aus alten Steinen, Trockenmauern, Teich und Brücke.

 

Sektbar

 

Doris Gaab-Vögeli – Skulpturen

Jakob Freytag – Bilder

(16) Campus Lachen  (Diakonissen Mutterhaus)

Flugplatzstraße 94

„Alter Garten“, der nach ökologischen Gesichtspunkten gepflegt wird, um damit die Artenvielfalt zu fördern.  Es gibt eine Vielzahl von Wildpflanzen mit ihren interessanten Verwendungsmöglichkeiten in Naturmedizin, Küche und Kosmetik. Im „Alten Garten“ kann man anhand von Projekten des NABU Neustadt (Schmetterlingsbeete, Käferkeller, Lebendige Hecke und viele andere) sehen, wie man aktiv dem Verschwinden von Pflanzen- und Tierarten entgegenwirken kann.

Das Café im Lindenhof lädt zum Verweilen und Erholen ein.

(17) Flugplatz / Flugsportverein 

Haßlocher Straße 25

Ausstellung „Guggemol“ – Lachen-Speyerdorf in alten Bildern. 

(18) Kulturhalle Lachen-Speyerdorf

Karl-Ohler-Straße 23A
Parkplatz, WC

Ausweichquartier für Ausstellungen bei schlechtem Wetter (wird hier veröffentlicht)

Karte (klick für Details)